Presse
 
Melitta Gruppe

18.01.2013

Personelle Veränderungen in der Melitta Gruppe

Pieter van Halewijn neuer Geschäftsführer bei Cofresco

Minden, im Januar 2013. Pieter van Halewijn wird neuer Geschäftsführer der mehrheitlich zur Melitta Gruppe gehörenden Cofresco. Der 52-Jährige gebürtige Niederländer tritt zum 01.02.2013 ins Unternehmen ein.

Bevor er 2007 die Beratungsfirma Health Impact Solutions gründete, war Pieter van Halewijn in leitenden Positionen bei international tätigen Markenartikelunternehmen (wie Philips, der Gillette Gruppe und Bols) beschäftigt.

---------

Cofresco Frischhalteprodukte Europa

Cofresco Frischhalteprodukte Europa entstand 1996 aus einem Zusammenschluss des Foliengeschäftes von Melitta und DowBrands (die Anteile von DowBrands wurden 1999 von S.C. Johnson übernommen). Melitta hält 65 Prozent der Geschäftsanteile. Cofresco produziert und vertreibt u.a. Produkte der Marken Toppits®, handy bag®, Albal® und Glad® in Europa. Dies sind in erster Linie Lebensmittelfolien (Gefrierbeutel, Frischhaltefolien, Alufolien, etc.), Lebensmittel-Papiere (Backpapier, Butterbrotpapier) und Lebensmittelbehälter.

Umsatz 2012 (vorläufig): 138 Mio Euro
Beschäftigte 2012 (vorläufig): 300

 


Melitta-Gruppe
Melitta wurde 1908 in Dresden gegründet und hat ihren Sitz seit 1929 in Minden, Nordrhein-Westfalen. Die Melitta-Gruppe ist dezentral organisiert und hat Produktions- und Verwaltungsstandorte in Europa, Südamerika, Nordamerika und Asien.

Die Melitta-Unternehmen entwickeln, produzieren und vermarkten Produkte für Haushalt und Gastronomie in vier strategischen Geschäftsfeldern mit den Marken Melitta®, Cafina® (Kaffee-Genuss), Toppits®, Albal®, Glad® (Frische und Geschmack), Swirl®, handy bag® (Praktische Sauberkeit), und Cilia® (Tee-Genuss).

Unternehmensleitung
Dr. Stephan Bentz, Jero Bentz, Volker Stühmeier
Melitta Gruppe
Kontakt:
Dr. Annette Kahre
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel. 0571 / 4046-270
Fax: 0571 / 4046-272
Mail: annette.kahre@melitta.de

Zum Download die Bilder bitte anklicken.